Leistungen

Unsere Leistungen

Unsere Praxen bieten für unsere Patienten/Zuweiser folgende Leistungen an:

  • Koloskopie (Darmspiegelung)
  • Gastroskopie (Magenspiegelung)
  • Prokto- und Rektoskopie (Spiegelungen des Analkanals und des Enddarmes)
  • Sonographien des Abdomens (Ultraschall der Bauchorgane)
  • Ambulante Operationen
  • Betreuung und medikamentöse Einstellung von Patienten mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
  • Diagnostik und Therapie des gesamten Feldes der Proktologie

Gastroskopie

Eine Gastroskopie (Magenspiegelung) wird i.d.R. zur Abklärung von Oberbauchbeschwerden durchgeführt. Diese sind zumeist Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Sodbrennen, „hochlaufen” von Mageninhalt (Reflux) und Engegefühl in der Speiseröhre. Aus diagnostischen Gründen wie Abklärung von Durchfallerkrankungen, Mangel von Vitamin B12 oder Blutarmut ist eine Magenspiegelung ebenfalls sinnvoll. Sie wird zumeist in einer kurzen Schlafnarkose durchgeführt, kann aber auch auf Wunsch beim wachen Patienten durchgeführt werden. Es werden die Speiseröhre, der Magen sowie der Zwölffingerdarm untersucht.

Koloskopie

Die Koloskopie (Darmspiegelung) wird entweder als Darmkrebsvorsorge (bei gesetzlich versicherten Patienten ab 55 Jahren) oder kurativ, d.h. zur Abklärung von Symptomen wie Bauchschmerzen, Blutungen oder Durchfall durchgeführt. Ebenfalls sollte bei Darmkrebserkrankungen erstgradiger Verwandter – Eltern, Kindern oder  Geschwistern eine Spiegelung durchgeführt werden. Auch die Koloskopie wird zumeist unter Schlafnarkose durchgeführt, kann aber ebenfalls auf Wunsch beim wachen Patienten durchgeführt werden. Es wird der gesamte Dickdarm sowie das letzte Stück des Dünndarms (terminales Ileum) untersucht.

weitere Informationen

QEP_K72dpiRGB_gross